GESUNDHEITSERVICE

Darmkrebs ist heilbar

…wenn er frühzeitig erkannt wird. Darmkrebs macht zu Beginn keine Beschwerden. Das Risiko an Darmkrebs zu erkranken steigt mit dem Alter an. Bei Männern sollte die Vorsorge mit 40 Jahren, beginnen. Sie sind zwischen 40 und 70 Jahre alt? Fordern Sie jetzt Ihren Test an.

 

www.praevention.care/ligakv-vkb

Meine Gesundheit App der Versicherungskammer Bayern

Organisieren Sie Ihre Gesundheit – wo und wann Sie wollen – einfach per App.

Legen Sie alle Ihre Gesundheitsunterlagen digital ab und haben diese jederzeit griffbereit. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns einfach an.

PDF-Download

Corona-Virus

Die Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann.

Bereitgestellt wird diese durch die Bundesregierung.

 

www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Orientierung im Gesundheitssystem

Serviceportal für Privatversicherte

Das Internetportal des Verbandes der Privaten Krankenversicherungen e.V. (PKV-Verband) bietet Ihnen Orientierung im Gesundheitswesen. Hier sind relevante Fachbegriffe, Hintergründe, Fakten und Themen übersichtlich und benutzerfreundlich aufbereitet.

 

www.derprivatpatient.de

Organspende

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Das Thema Organ- und Gewebespende ist sehr vielschichtig. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig sich mit den Informationen auseinanderzusetzen.

 

www.organspende-info.de

Beihilfeberechtigte in der PKV

Warum privat krankenversichern?

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV-Verband) stellt dar, warum gerade Beihilfe und private Krankenversicherung perfekt zusammenpassen.

 

www.beamte-in-der-pkv.de

Betreuungsrecht

mit ausführlichen Informationen zur Vorsorgevollmacht

Mithilfe der Online Broschüre des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz können Sie sich zum Thema Betreuungsrecht informieren.

PDF-Download

Christliche Patientenvorsorge

durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung

Mithilfe der Online Broschüre der deutschen Bischofskonferenz können Sie sich zum Thema Patientenvorsorge informieren.

PDF-Download

Beschwerdemanagement

Informationen

Ihre Meinung ist uns wichtig